Morgen ist es dann soweit: 19 Uhr Einlass im Bunker, Straße E, los geht es 20.30h

Last man Standing

Hier die Infos:

ATROX

Knapp 20 Jahre existiert das Projekt „ATROX“ – mit Sitz im tiefsten Schwabenland. Dabei kann „Stöfi“ (der Soundfrickler hinter diesem Namen) auf unzählige Konzerte im In- und Ausland zurück blicken – ausserdem auf eine lange Liste von Tape, Vinyl und CD-Veröffentlichungen.
Atrox ist bekannt dafür, manchmal unverblümt andere musikalische Stile in seine Arbeiten zu integrieren; man wird nicht selten überrascht von düster-ambienten Klängen, welche ebenso plötzlich in harsh-noise übergehen. Insgesamt kann man bei einem Live-Auftritt eine ordentliche Tracht Lärmgeprügel erwarten! Auf der Bühne wird Stöfi von seinem Kollegen Jörg ( „ANTRACOT“ ) unterstützt; reichlich (meist analoges) Equipment kommt zu Einsatz. Zudem liefert Atrox – wie gewohnt – seine eigene Lightshow ab.

Aktuell erhältlich ist u.a. die CD „Skulptur“ – am Konzertabend erscheint noch eine exklusive CD-Box.

Weitere Infos finden sich auf: stoefi.de

MEZIRE

MEZIRE wurden 1995 als Dark Electro-Band gegründet. In den ersten Jahren sind mehrere Alben in diesem Stil („Promo 1996″, Hardware“, „Collector“, „Induction“) veröffentlicht worden. Im Laufe dieser Zeit kamen immer mehr Einflüsse aus dem Bereichen des Industrial dazu. Dies wird besonders auf der CD „95 – 99“, eine Art ‚Best Of‘, deutlich. Mit der Veröffentlichung der „Reanimate“-CD im Jahre 2004 schufen MEZIRE schließlich eine Symbiose aus Power Electronics/ Industrial und hartem Dark Electro.
Mit den CDs „Corrosion Effects“ (2007) und „Electronic Warfare“ (2009) scheint ihre Entwicklung vorerst abgeschlossen: Nichts erinnert mehr an den alten Sound aus den ersten Jahren. Melodien und Rhythmen wurden komplett durch verzerrte Sounds und Rückkopplungen ersetzt.
2012 wird hoffentlich eine neue Fulltime-CD von MEZIRE erscheinen! Man darf gespannt sein, ob sich ihr Sound noch weiter verändern wird …

mezire.info
myspace.com/mezire

HUMAN LARVAE

myspace.com/HumanLarvae

Lustig: In dem Video bin ich auch zu sehen🙂